01 Oktober 2019

Leselaunen ~ September 2019


Der erste Oktober und damit Zeit für die Leselaunen, bei mir ist es ein Monatsrückblick in Form eines Leselaunen-Beitrag. Die Aktion ist bei Nicci Trallafitti zuhause.


Aktuelle Bücher
Ich lese aktuell:
 
Die Stadt der Symbionten von James A. Sullivan. Endlich wieder Sciene-Fiction :) Das Buch liegt ja schon einige Zeit bei mir aber endlich hatte ich auch wirklich die Lust und vor allem die Motivation für so ein dickes Buch. Bis jetzt finde ich es sehr sehr spannend und vor allem finde ich die Welt absolut gelungen! Es gibt soviel zu entdecken.

Endsinger von Jay Kristoff. Immernoch, ja. Leider komme ich mit englischen Büchern nicht so sehr vorran das ich einfach einige anderen Bücher eingeschoben habe. Viel weiter bin ich noch nicht, es bahnt sich allerings ein wirklich großes Desaster an und ich kann mit immer mehr vorstellen das am Ende einfach alles brennt.

Momentane Lesestimmung
Eigentlich sehr gut. Ich nehme mir mehr Zeit zum lesen und es macht auch Spaß. Leider bin ich auch sehr wählerische und lese in viele Bücher rein, höre dann aber auf weil mir irgendwas nicht passt. Entweder bin ich kritischer geworden oder zur Zeit einfach zu genervert? Bei den Rezensionen hänge ich auch total. Ich habe zu vielen Büchern einen Entwurf geschrieben aber zufrieden bin ich noch nicht so.
Vorgenommen habe ich mir dieses Jahr auch, bis auf meine Vorbestellungen, keine Printbücher mehr zu kaufen und meinen SuB endlich zu verkleinern. Mal sehen. Es erscheinen vor allem im Oktober soviele neue toll klingende Bücher!
Blog
Seit dem letzten Leselaunen-Beitrag sind einige Rezensionen online gegangen. Einmal zu Das verborgene Cottage von Pauline Peters, dann zu Das flüssige Land von Raphaela Edelbauer, Momo von Michael Ende und Imago von Isabel Abedi, das ich vom SuB befreit habe.
Dann habe ich noch beim #IndieAuthorDay19 mitgemacht, einer tollen Aktion von KeJas Blogbuch in der es um Selfpublisher geht.
Und am Freitag war der große Relaunch von Ninragon, mit der ersten Triologie. Auch dazu habe ich einen Beitrag geschrieben.

Und sonst so
Es ist immer privat noch viel los und ich merke das ich einfach eine Pause brauche. Das Bloggen stresst mich eher weil ich aktuell kaum Zeit dafür finde. Die Qualität meiner Rezensionen finde ich aktuell auch nur ok, ich hab das Gefühl die waren schonmal besser. Deshalb wird es hier in den nächsten Wochen ruhiger. Auch meine Social Media Profile gehen in den Herbstschlaf. Auf Oktober habe ich mich eigentlich sehr gefreut weil endlich der Halloween Monat gekommen ist. Ich habe viele Beitragsideen aber zur Umsetzung kam ich leider nicht. Vielleicht hole ich das ja nach wenn ich wieder mehr Zeit fürs Lesen und den Blog finde :)

0 Antworten:

Kommentar veröffentlichen

Über Feedback freue ich mich immer, ich antworte meist hier.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.