31 Oktober 2017

Gemeinsam Lesen


Es ist Dienstag und heute mal wieder ein Beitrag zu "Gemeinsam Lesen", eine Aktion die nun bei Schlunzen-Bücher zu Hause ist.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich wieder mehrere Bücher. Als Print "Die Blausteinkriege. Der verborgene Turm" von T.S. Orgel, den dritten und letzten Teil der Blausteinkriege. Hier bin ich auf Seite 120.

Als eBook lese ich Timmy Quinn 3. Nemesis von Kealan Patrick Burke auch einen Reihenabschluss, bei 51% und Die Verschwörung der Schatten von Sören Prescher, aktuelle auch bei 50%.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Blausteinkriege 3:
"Letzteres war das Schiff mit dem sie vor Wochen nach Gostin gekommen waren, doch noch immer trug es die Spuren des Sturmes und des Kampfs gegen die Seeschlangen.
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin so gespannt auf das Ende der Blausteinkriege. Momentan kann ich noch nicht allzuviel zum Buch sagen, es gab aber schon eine große Überraschung!

Die Verschwörung der Schatten ist interessant. Bis jetzt weiß ich noch nicht so ganz wo die Geschichte hingegen soll. Aber es macht Spaß mit Nat mitzurätseln. Wo kommen diese Schattengestalten her? Ich hab noch keine Theorie zur Geschichte!

Auf den letzten Teil von Timmy Quinn musste ich jetzt lange warten. Bis jetzt gab es viele Infos und die Fäden laufen zusammen. Es ist so genial wie die ganzen Erwähnungen und scheinbar unwichtigen Ereignisse aus Band 1 & 2 nun ein ganzes Bild geben! Ich bin gespannt wie es endet.
4. Welches Buch, das genau deinem Genre entspricht oder einer deiner Lieblingsautoren geschrieben hat, hat dich maßlos enttäuscht? (Sandra)
Etwas enttäuscht war ich von den vielen Klischees und Unstimmigkeiten in Stormdancer von Jay Kristoff. Nachdem Nevernight so genial war hat mich sein Erstlingswerk nicht ganz so überzeugt.
 
Und der dritte Band von Panem war eine richtige Enttäuschung! Ich dachte ich hätte eine neue Lieblingsreihe und dann habe ich Band 3 gelesen. Einfach nein. Alles einfach mit zuviel sinnfreiem Drama und zu wenig Worldbuilding kaputt gemacht....

Kommentare:

  1. Huhu,

    Panem war ja allgemein nicht so meins, aber der dritte hat mir definitiv auch am wenigsten gefallen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/10/31/gemeinsamlesen-103-mit-catherine-riders-kiss-me-in-paris/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :),
    deine aktuellen Bücher sagen mir leider nichts.

    Panem fand ich eigentlich sehr gut. Na gut, der dritte Teil war etwas schwächer, aber trotzdem hat mich die Geschichte einfach überzeugt.
    Aber das ist ja immer Geschmackssache.

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Die Blausteinkriege möchte ich auch irgendwann noch lesen! Und bei den Tributen von Panem kann ich dir nur zustimmen. Band 3 hat mich auch nicht wirklich überzeugt...

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen

Über Feedback freue ich mich immer, ich antworte meist hier.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.