10 Juli 2017

Aktion - #SuBventur



Bei KeJas Buchblog habe ich diese lustige Aktion entdeckt. Lange hab ich mich davor gescheut wirklich mal nachzuzählen wieviele Bücher eigentlich ungelesen bei mir rumliegen. Ich hab die Gelegenheit nun aber auch genutzt um mal ein kleines bisschen auszusortieren. Manche Bücher intressieren mich einfach gar nicht mehr, deshalb sind sie in einer Tauschkiste und hier auch nicht erfasst.
Trotzdem sind das verdammt viele ungelesene Bücher. Ich bin selbst etwas geschockt.

Los geht es mit den Büchern die nichtmehr in den Buchschrank passen. Einige liegen auf dem Nachttisch, andere auf meinem Schreibtisch und dann hab ich noch einen Stapel in einem andere Regal xD
Die auf dem Nachttisch sind eigentlich die die ich als nächstes lesen wollte. Das ändert sich aber oft deshalb ändert sich auch der Stapel immer mal wieder.
Akutell sieht er so aus, es sind 7 Stück:

"The Curious Incident of the Dog in the Night-Time" ist geliehen. Schattenkrone ist neu und ich lese es aktuell.

Auf dem Schreibtisch liegen auch nochmal einige Bücher, nochmal 8 Stück (wobei ich Wedora aktuell lese und BlackOut geliehen ist)

Im anderen Regal eine bunte Mischung aus gelesen und ungelesen:


Dann der Rest im Bücherregal, ohne Fotos. Da steht alles zweireihig und ist teilweise auch übereinander gestapelt und ich hab keine Lust das alles nochmal neu einzuräumen.
(Kleines Beispielfoto das Regal ist auch gemischt...)
Insgesamt sind es dann: 130 ungelesene. Wow. Wobei ich nach dem Lesen (oder schon davor) wahrscheinlich nicht alle behalte und einiges versuchen werde zu tauschen.

Ja, das waren die Printbücher. Nun noch die eBooks *hust* Die nehmen so wenig Platz weg und deshalb vergesse ich gerne das da auch noch soviele ungelesene vorhanden sind.
Es sind 81, ich habe auch Kurzgeschichten mitgezählt. Also gar nicht sooo viele ;) Ich hatte da mit deutlich mehr gerechnet. Aber eBooks lese ich wohl schneller als Printausgaben.

Am SuB Abbau hindere ich mich gerne selbst. Es gibt immer wieder tolle Neuerscheinungen, die Bibliothek hier hat eine tolle Auswahl und dann gibt es noch skoobe und das monatliche Kindle Buch weil ich Prime habe. Alles nicht so einfach. Aber ich liebe meine Bücher! Und vielleicht reduziert sich der SuB auch von alleine beim nächsten aussortieren! ;)


Kommentare:

  1. Wuhu - wie toll, Du hast gezählt und mindestens genauso Chaos Regale wie ich es auch hatte. Vor der SuBventur, denn nun habe ich alle in einem Regal. Aber es sind auch deutlich weniger. Janna kommt dann mit ihren etwas über Hundert dann schon näher.
    Klasse das Du mit dabei bist, werde Dich gleich mal verlinken. So haben wir Deinen SuB immer im Auge ;-)
    Ganz viel Spaß beim Abbauen (falls Du das überhaupt möchtest) ist ja auch kein Zwang - wir lesen ja auch ständig neu.
    liebe Grüße von uns zwei
    Janna & Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      das mit einem Regal klappt bei mir leider nicht, das ist nämlich schon voll. Und ein anderes hat keinen Platz mehr deshalb gibt es hier viele Bücherstapel...
      Ich versuche abzubauen oder wenigstens etwas auszumisten, mal sehen wie weit ich damit komme.

      LG

      Löschen
  2. Hach wie fein, dass du auch dabei bist :3
    Wie schnell doch mal so eben über 100 ungelesene Bücher zusammenkommen! Hätte auch nie gedacht, dass in mein Regal bald 200 Bücher passen oO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, endlich mal Motivation die Bücher wirklich zu zählen! ;)
      Ich war auch echt erstaunt wieviele es sind. Mein minikleines Regal ist ja schon länger voll,deshalb die Bücherstapel überall. Aber das es soviele Bücher sind hat mich selbst echt überrascht!

      LG

      Löschen

Über Feedback freue ich mich immer, ich antworte meist hier.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.