29 Oktober 2015

Top Ten Thursday Halloween Bücher

http://buecher-bloggeria.blogspot.de/p/top-ten-thursday.html 
Beim heutigen TopTenThursday muss ich einfach mitmachen! Das Thema ist gut und mir sind auf anhieb sehr viele Bücher eingefallen. (So ein Zufall xD)
Die Aktion wird von Steffi betreut. Dort findet ihr auch die Vorgaben zu den Themen.

Das heutige Thema:
Die 10 besten Bücher zu Halloween 

Meine Rezi findet ihr unter dem Link "Bewertung" ;)

Für Halloween kann ich eigentlich alles von (Überraschung!) Micheal Dissieux empfehlen. Ich picke aber mal die Reihe um Arc'S Hill heraus.

Eine schaurig schöne Reihe die in dem fiktiven Ort Arc's Hill spielt und die Schauergeschichten von Lovecraft verarbeitet. Wirklich gelungen und eine Empfehlung für alle Fans von Schauergeschichten!
Meine Rezension zu Band 1

Das blaue Haus von Rona Walter
Eine tolle Kurzgeschichte mit einem gruseligen Haus. Rona Walter hat einen sehr schönen altertümlch wirkenden Schreibstil!
Meine Rezension.

Herr der Moore von Kealan Patrick Burke
Gruselig, atmosphärisch, düster, spielt in England und einfach echt gut!
Meine Rezension

Stillwell. A Haunting on Long Island  von Michael Phillip Cash
Für Leser die es unblutig mögen und gerne nur ein bisschen Gänsehaut beim lesen haben. Meine Rezension

Greythorne von L.M. Merrington
Eine typische Schauergeschichte mit wirklich überraschenden Momenten.
Meine Rezension

Cromm. Das Dorf findet dich  von Isabell Schmidt-Egner, Christian Sidjani
Ein altes geheimnisvolles Dorf in dem sich eine Gruppe Reisender verirrt.
Meine Rezension.

Das verlorene Dorf von Stefanie Kasper
Ja, noch ein Dorf. Die Geschichte ist einfach klasse, spannend, unheimlich und einfach lesenswert. Zudem kommt diese Geschichte ohne viel Blut aus und ist auch was für Fans von historischen Romanen!
Meine Rezension.

 Die Fährte der Toten von Michael White
Vampire dürfen an Halloween nicht fehlen, deshalb auch diese Reihe. Für Leser die gerne eine Reihe mit bösen Vampiren lesen wollen.
Meine Rezension.

Die Feinde von Charlie Higson
Der Auftakt einer Endzeit Zombiereihe die auch für Jugendliche geeignet ist. Spielt in London und die Überlebenden sind allesamt Kinder, mal was anderes und wirklich gut (Ich hoffe das bald mal Band 2 übersetzt wird!)
Meine Rezension.

Im Herzen der Vollmond von Natalie Luca
Untypisch und gar nicht böse oder blutig. Aber eine total stimmige Kurzgeschichte die ein bisschen unheimlich ist und zu Halloween passt. Vor allem ein Tipp für Angsthasen die trotzdem ein passendes Halloweenbuch lesen wollen ;)
Meine Rezension.

Das war meine Liste. Kennt ihr schon eines der Bücher oder habt noch Ergänzungen? Für Tips bin ich immer offen :D

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich kenne zwar keines der aufgezählten Bücher, aber "Im Herzen der Vollmond" gefällt mir mal so schon sehr gut!

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    schöne Liste auch wenn ich noch keins davon gelesen habe.
    Auf der WuLi habe ich aber Der Herr der Moore.
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/10/ttt-die-10-besten-bucher-zu-halloween.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen

Über Feedback freue ich mich immer, ich antworte meist hier.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.